AUS EINS MACH ZWEI
UND WIEDER EINS

Gliedern, ordnen, strukturieren. Mit den erweiterten Trägersystemen platzieren Sie F1 im Raum und schaffen somit neue Dimensionen in Ihrem Umfeld.

Die klare Produktarchitektur von F1 unterstreicht die Trennung verschiedener Bereiche und setzt einen klaren gestalterischen Akzent zugleich.


Rückseitige Blende
Rückseitige Blende - Detailansicht

RÜCKSEITGE BLENDE

Perfekte Symmetrie. Die rückseitige Blende garantiert eine gleiche Ansicht von beiden Seiten auf das System. Der verdeckte Adapter in der hinteren Schiene macht die Montage dabei einfach, sicher und ermöglicht auch die nachträgliche Ausrüstung.


ENDDECKEL

Sauberer Abschluss. Die Enddeckel - erhältlich für Systeme mit bis zu 5 Läufen – verdecken die Blick von der Seite auf das Innere von F1. Damit bleibt der streng geometrische Look auch bei Anlagen erhalten, die tief in Räume hereinlaufen. Auf Maß verlängerbar, dienen sie auch als Retouren für den eleganten Wandanstoß.

Enddeckel
Enddeckel - Detailansicht

Deckenabhängung
Deckenabhängung - Detailansicht

DECKENABHÄNGUNG

Fester Halt an jeder Position. Die Deckenabhänger, individuell anpassbar auf jede Länge bis zu 50cm, geben F1 festen Halt an jeder Position im Raum. Die gradlinige Formensprache ist dabei perfekt auf das einmalige Design von F1 abgestimmt.


WANDLAGER

Sicher in der Nische. Die Wandlager hängen die F1-Schienen elegant von der Seite auf. Damit sind sie die ideale Lösung für die Montage von F1 in Nischen und offenen Durchgängen.

Wandlager
Wandlager - Detailansicht

Der F1 Beschwerer

Perfektes Pendant. Abgestimmt auf die gradlinige F1 Formensprache fasst der F1 Beschwerer den Stoff am unteren Ende und verleiht ihm Gewicht und Gradlinigkeit. Die auf Maß konfektionierten Beschwerer werden an den Seiten umgekantet. So entsteht der Eindruck einer elegant massiven Metallschiene - ganz ohne Endkappen. Eine Gleitanlage auf der Rückseite des Beschwerers verhindert Kratz- und Stoßgeräusche. Mehr dazu unter Accessoires.

Designpreise

Innerhalb weniger Monate wurde F1 mit dem reddot und dem iF design award ausgezeichnet und für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland nominiert. Eine Häufung von so vielen Auszeichnungen bei einem einzigen Produkt ist selten und unterstreicht seine Besonderheit.